Warum ist emotionaler Intelligenz so wesentlich?

Es ist die Fähigkeit sich und andere richtig einschätzen und beeinflussen zu können. Emotionale Intelligenz ist eine wesentliche Voraussetzung für beruflichen Erfolg, Führungspersönlichkeiten und Lebenszufriedenheit. Ein Großteil dessen, was in unseren Gehirn passiert, hängt von Emotionen ab, auch wenn wir das nicht bemerken. Studien: Mehr dazu ...

Im Einzelnen geht es um:

Selbstbewusstsein, Selbstmotivation, Selbstmanagement und Selbststeuerung, Engagement in Gruppen, Empathie und Einfühlungsvermögen.

Wahrnehmen

von Emotionen (Mimik, Gestik, Stimme, Körperhaltung)

Nutzen

von Emotionen zur Unterstützung des Denkens

Verstehen

und analysieren von Emotionen

Umgang

mit Emotionen (Gefühle hervorrufen, vermeiden, und gefühlsmäßige Bewertung korrigieren)

Inhalte:

Selbstwahrnehmung:

  • Was treibt mich und was hindert mich?
  • Warum ärgere oder stresse ich mich?
  • Warum regt mich das Gegenüber so auf?
  • In welchen Situationen fehlen mir die Handlungsalternativen?
  • Wie kann ich lernen diese Wiederholungsfalle zu meiden?

Selbstregulation:

  • Wie kann ich es lernen sachlicher zu bleiben?
  • Wie kann ich meine Grenzen wahren, ohne mich zu erschöpfen?
  • Wie kann ich negative Gefühle, die mich belasten in neutrale oder in positive zu verändern?
  • Wie kann ich dauerhaft meine persönliche Zufriedenheit positiv beeinflussen?


Soziale Wahrnehmung:

  • Wie bringe ich Menschen an meine Seite?
  • Wie kann ich die Reaktionen meiner Mitmenschen besser erfassen?
  • Wie kann ich eindeutige Hinweise aus der Körpersprache bekommen?
  • Wie kann ich andere Menschen besser einschätzen und erkennen, was der Person wichtig ist?

Beziehungsmanagement:

  • Wie kann ich eindeutiger und klarer reagieren?
  • Wie gelingt es mir Menschen mit anderen Stärken - als meinen eigenen - zu schätzen? Stichworte: Nutzung von Vielfalt u. Diversität
  • Wie gelingt es mir aus dem Verständnis von Vorgehensweisen eine gute (Arbeits-)Beziehung zu etablieren.
  • Wie bewältige ich Konflikte auf eine Art und Weise ohne die Verbindung zum Gegenüber zu verlieren?

Pressestimmen zum Thema